Reisen und Mee(h)r...
Reisen und Mee(h)r...

Internationale Frachtschiffreisen - abseits von Kreuzfahrtrouten

Erleben Sie die Seefahrt hautnah, schauen Sie dem Kapitän bei der Hightech-Navigation über die Schulter oder lassen Sie sich die beeindruckenden Maschinenräume zeigen. Holen Sie mit einem Containerschiff Handelswaren aus China, verfolgen Sie in Chile das Laden oder in Westafrika das Entladen.

Sie werden kein Unterhaltungsprogramm an Bord finden. Aber Sie werden viel über Seemannschaft lernen, über die vielen Nationalitäten, die an Bord sind, über die Natur mit den Wetterkapriolen und den Delphinen und Walen, über das lebhafte Treiben in den Containerhäfen und durch die Begegnungen an Land über fremde Kulturen, Bräuche und Sitten.

Containerreisen können 1 Woche dauern (meist Nordeuropa- als Einstieg in das Leben auf einem Frachtschiff gut geeignet), 2 Wochen (Europa und Atlantiküberquerungen), 3-4 Wochen (Rundreise von Europa nach Kanada, an die US-Ostküste, zu den Kanarischen Inseln oder rund ums Mittelmeer) oder Langzeitreisen bis zu 90 Tage oder länger (amerikanische Westküste, Südamerika, Afrika, Asien und Australien/Neuseeland).

Frachtschiffreisen auf Binnengewässern sind möglich z.B. auf Rhein, Neckar, Elbe und diversen Kanälen. Bei diesen Reisen ist zu beachten, dass in der Regel die Binnenschiffe im Tramp-Dienst fahren d.h. die Routen und Ziele richten sich nach dem jeweiligen Ladungsangebot. Auf der Donau weren aktuell keine Mitfahrgelegenheiten angeboten.

Untergebracht sind Sie in komfortablen Außenkabinen mit Dusche/WC, event. mit Wohnbereich, an Bord gibt es 3 warme Mahlzeiten in der Offiziersmesse, die Schiffe sind oft mit Salon mit Bar, Sportraum, Sauna und einem Schwimmbad (außen oder innen) ausgestattet.

Wichtig : Bedenken Sie bitte bei der Planung einer Frachtschiffreise, dass Ankunfts- und Abfahrtszeiten nur Richtwerte sind. Durch Ereignisse wie Wind, Flut- und Ebbstrom, Wartezeiten vor Schleusen und Brücken, sowie das Be- und Entladen der Container kann die Abfahrt oder Ankunft eines Schiffes beeinflusst werden. Planen Sie daher 1-2 Tage als Vor- und Nachlauf Ihrer Reise ein.

Es gibt keine Animation an Bord, daher sollten Sie ein paar Dinge zum Zeitvertreib mitnehmen:

  • Weltempfänger (Netzspannung meist 220 Volt)
  • MP3-Player
  • Bücher
  • Spiele
  • ausreichend Speicherkarten und Batterien für die Kamera



Siehe auch Buchtipps ...

Ihre persönliche Reiseberatung:

07554/2783248

[email protected]



AKTUELLES

08.06.15 Reisebericht Mallorca - alles andere als reiner Badeurlaub

02.06.15 : Neue Trauerreise ins Kloster Drübeck im September

06.02.15: Familienreisen und Schiffsreisen 2015 online

17.11.14 Trauerreise nach Johannisdorf 2015 online

05.11.14 Die neuen Trekkingreisen für Familien sind online

04.11.14: Die neuen Familien Studienreisen sind online

16.10.14: Neue Familien-Aktivreise - Schweden im Winter

weiteres ...